Was meinem Herzen gut tut

Standard

Im persönlichen pipparadies kommt es vor allem darauf an, dass es dir gut geht. Dass du weißt, wer du bist und dass du weißt, dass du genau so wie du gedacht bist, die perfekte Version deiner Selbst bist! Egal, woher du kommst, wohin du gehst, welche Sprache du sprichst, wie du aussiehst, was du isst und egal ob du malen, gitarre spielen oder laufen kannst. Du bist DU und das ist so großartig. Stell dir vor, du wärst nicht du – dann würd es dich nicht geben?! Hallo, das geht ja mal gar nicht!!!

Und wenn wir das jetzt schon einmal wissen, dass das Ich und Du Sein das beste ist, was uns passieren kann – dann können wir dem Ich und Du – und den Herzen, die darin schlagen auch gutes tun.

Bei mir ist es die Musik. Sie beruhgt, gibt mir Halt und Kraft, lässt mich die Welt herum vergessen, lässt mich weinen und lachen, zu mir kommen. Billy Joel singt im Hintergrund gerade “All about soul” – wie recht er hat!

Und meiner Seele und meinem Herzen will ich jeden Tag gutes tun – genau so wie sie mir gutes tun und ich es die meiste Zeit des Tages einfach als selbstverständlich hinnehme. Morgen wird mein Herz Purzelbäume schlagen und meine Seele ihr schönstes Kleid auspacken: ich fahr nach Wien in den Tiergarten. Ein Ort mit dem ich wundervolle Erinnerungen verbinde. Ein Ort, an dem ich auf eine eigenartige Weise “Zuhause” bin. Wenn ich im Tiergarten bin, kann ich freier atmen. Dort spüre ich ganz intensiv, das alles mit allem verbunden ist. Keine Ahnung warum. Ich muss auch nicht wissen warum, ich will es einfach nur genießen.

Tu auch du deinem Herzen und deiner Seele etwas Gutes! Sie haben es verdient! Dein Herz schlägt in erster Linie nur für dich – exklusiv und das mit einer Disziplin und Konsequenz und mit großer Freude – wer das zu schätzen weiß, der hat einen Fuß schon im pipparadies 🙂

In diesem Sinne – ich wünsch uns eine Wunder-volle Zeit!

*m

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s