Pipparadies A-B-C, Teil 1

Standard

Es gibt so viele Wunder-volle Worte, die wir viel zu selten verwenden – vor allem, wenn es darum geht, über uns selbst zu sprechen. Wann wird einem die Selbstliebe, der Stolz auf das, was/wer man ist aberzogen? Warum sind Babies und Kleinkinder toll, wenn Sie klatschen lernen und Schulkinder nicht mehr so toll, obwohl sie bei jedem
Test, jeder Schularbeit und Prüfung ihrem Alter entsprechend mindestens genau so Großartiges leisten, wie Kinder, die gehen lernen. Schritt für Schritt entwickelt man sich weiter – wird für jeden noch so kleinen Schritt Richtung Mama oder Papa gelobt – und irgendwann kommt der Punkt, an dem es heißt “Eigenlob stinkt.”
Ich halte das für Blödsinn. Jeder einzelne Mensch in meiner Umgebung ist Wunder-voll Dank seiner Talente, seines Charakters und Seins und ich wünsche mir, dass diese Menschen das auch selbst spüren und sich nicht in erzogener Beacheidenheit verlieren. Du darfst GROSSARTIG sein! Egal, wie alt du bist, wie groß du bist, wie du angezogen bist…
Deshalb folgt in drei Teilen das Pipparadies A-B-C – zum Nachlesen, Hineinfühlen und vor allem Anwenden 🙂

Ich bin, du bist, wir sind…

A – außergewöhnlich. Weil wir alles sind, außer gewöhnlich. Niemand gleicht dem anderen und das ist Wunder-voll, weil es so viele Möglichkeiten eröffnet.

B – bezaubernd. Weil wir mit Blicken, Gesten und Worten, anderen Lächeln ins Gesicht und ein gutes Gefühl ins Herz zaubern können.

C – charakterstark. Weil du an deine Überzeugung glaubst und dafür einstehst. Weil du dich für das gute Gefühl in dir stark machst.

D – dankbar. Weil dieses Gefühl nicht nur die Höflichkeit ausdrückt, die wir als Kind erlernt haben, wenn uns etwas gegeben wurde. Weil dieses Gefühl alles umfasst, was unser Leben ausmacht. Begonnen bei der Dankbarkeit, genau hier, genau jetzt, genau so sein zu dürfen. Die Dankbarkeit, dass wir genau so richtig sind, wie wir sind.

E – einzigartig. Ohne Zweifel. Keiner denkt wie du. Keiner sieht die Welt durch deine Augen. Keiner fühlt, wie du fühlst. Niemand kann deinen Platz einnehmen – du bist einzigartig und exklusiv du.

F – frei. Weil wir in jeder Sekunde unsere eigenen Entscheidungen treffen dürfen. Immer. Weil die Entscheidungen, die gut für uns sind, uns befreien.

G – geliebt. Dein Herz liebt dich, es schlägt nur für dich, Tag für Tag, Sekunde für Sekunde. Dieser großen Liebe, in uns und für uns, dürfen wir uns immer sicher sein.

H – himmlisch. Weil ich daran glaube, dass es für jeden von uns einen Plan gibt, der im Himmel festgelegt wurde. Weil es kein Zufall ist, dass uns dieses Leben, diese Familie und diese Freunde gefunden haben.

I – irdisch. Weil wir mit beiden Beinen auf dem Boden den besten Halt haben, um die Sterne zu sehen und festzustellen wie groß das alles ist, das uns umgibt.

Das war Teil 1 des Pipparadies A-B-C 🙂 bald geht’s weiter!
Bis dahin wünsch ich uns eine Wunder-volle Zeit!
*m

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s