Monthly Archives: March 2017

Hurra, da bin ich wieder!

Standard

Noch vor 2 Monaten dachte ich, es wird nie wieder so sein wie früher. Ich werde mich ewig und drei Tage ärgern und schnell aufbrausend werden und Martin für alles die Schuld geben (sorry, mein Schatz :)) Noch bis vor 2 Monaten hatte mich diese bescheuerte PMS, das ich anscheinend als “Erinnerung” an die hormonellen Veränderungen der Schwangerschaft und so, behalten habe, voll im Griff. Heute ist alles anders! Heute hab ich mich und mein wundervolles Leben wieder im Griff!!!

Hey, Party-People! Das Leben ist leider geil und ich hab sooooo lang nichts davon mitbekommen, weil mein Körper in Schieflage geraten war… Dabei war es – im Nachhinein gesehen – wirklich einfach, wieder gerade zu stehen. Dank der Homöopathie und der grandiosen Selbstheilungskräfte, die jeder und jede von uns in sich trägt!

Eine großartige Homöopathin, fünf Globuli und mein Wunder-voller Körper/Geist/Seelentempel haben es innerhalb von nur 4 Wochen geschafft, wieder zu sich zu finden. In die Kraft zu kommen, die es mir erlaubt wieder zu leben, zu lachen, zu lieben, mich zu freuen, mich der Sonne zuzuwenden! Herrlich – 15 Monate nach Theos Geburt fühle ich mich wie neu geboren! 🙂

Liebe Mit-Mamas – falls es euch auch so geht, wie es mir ging (niedergeschlagen, depressiv, verstimmt, gereizt, genervt, traurig, elend, missmutig, müde, unmotiviert… und das alles zugleich oder immer schön unberechenbar abwechselnd) es ist nicht “normal” – nehmt den Zustand an und dann in Angriff, es zu ändern! Sucht euch Hilfe, die sich für euch stimmig anfühlt! Es gibt so viele Wege, wie Homöopathie, Ostheopatie, systemische Aufstellungen (…) Hört auf euren Bauch!

Ich wünsche uns allen eine Wunder-volle Zeit!